Research Catalog

Blatt um Blatt : Gedichte eines Malers

Title
Blatt um Blatt : Gedichte eines Malers / Bruno Epple.
Author
Epple, Bruno, 1931-
Publication
  • Tübingen : Klöpfer & Meyer, [2016]
  • ©2016

Items in the Library & Offsite


About 1 Item.
Still Loading More items...

FormatAccessStatusCall NumberLocation
TextRequest in advanceRequestReCAP 17-17780Offsite

Details

Description
169 pages; 21 cm
Alternative Title
Gedichte eines Malers
Note
  • Poems.
Contents
Gedichte aus der Anmutung -- Mein Gedicht : ein loses Blatt -- All wieder Süße des Anfangs -- Beim Betrachten des Georgischen Torso Apolls -- Der Wind dieser -- Gebet -- Der Seiltänzer -- Briefe schreiben -- Brief an eine Klosterschwester -- Abwesend -- Wenn das Wort -- Lyrik im Fingerhut -- Frühling 1956 -- Wenn ich fröhlich bin -- Die Wiese hat -- Die Sonne schickt -- Der Bach hat -- Heute hat der Himmel -- Der Tag geigt -- Die Sonne hat -- Die Nacht -- Manchmal -- Ein Land wo -- Dem Turm entsteigt -- Mein Herz hat -- Dein Haus ist -- Der Tag ist -- Die Berge haben sich -- Die Berge so weit -- Blaue Glocken -- Eine Lache -- Die Wolken -- Die Straße hat -- Das Jahr verblasst -- Komm mein Engel -- Deine Stimme -- Ein lichter Engel -- Die Nacht hat -- Die Berge schneiden -- Gedichte unterwegs -- Freude schwingt -- Das Geflüster der Winde -- Es mag mein Fuß -- Manchmal bleibt -- Im Staub der Straße -- Jedes Wort -- Die Zeit ritzt -- Zum Regen sagte ich -- Der Mond im -- Krähenflug -- Du bist die weiße Insel -- Weißer Hügel du -- Du bist der Wind -- Unterm Regen -- Der Himmel fiel -- Verlassen verloren -- Asphalt fuhrt -- Ich seh nur -- In ihren Augen -- Gedichte zum Auflesen -- Der Tag ist da -- Des Tages Frühe -- Der Morgen glättet -- Der Morgen schlägt -- In der weißen Frühe -- Die Nebel über dem See -- Die Bäume ergeben sich -- Durch den lichten Märzenwald -- Wie beherzt -- Der Himmel wäscht -- See voll Geflimmer -- Winde allüberall -- Endlich kommt Wind auf -- Am Ufer stehen -- Beisammen -- Einzig und allein -- Wie alljahr -- Noch nächtigen Wälder -- Aus den Bergen -- Lass deinen Drachen -- Die Amsel -- Der Wald -- Buckelt euch Berge -- Im See ertrinkt -- Pappeln nachten -- Der Fluss hat -- Noch frisst ein Auto -- Krank ist unsere Stadt -- Ausfahrt im Regen -- Wo hinaus hinein -- Mit Sanftmut -- Spätherbst -- Im Aufrausch der Wälder -- Der Winter kommt zu sich -- Was sich ausgelebt hat -- Die Nacht gebiert den Tag -- Die Nacht tritt ab -- Gedichte aus dem Atelier -- Die Taxushecke -- Mein Atelier -- Ein Bild malen -- Halbfertiges Bild -- Haselbüsche im Sommer -- Haselbüsche im Winter -- Vergegenwärtigung -- Dazwischen krank -- Erfahrungen -- Vom Mischen -- Jetzt -- Farben untereinander -- Lehm in Händen -- Der alte Mostbirnbaum -- Regarde! -- Goldregen -- Heimsuchungen -- Überwältigt von Efeu -- Milch holen -- Seespiegel -- Tomaten und Trauben -- Brauche ich alles nicht -- Fröhliche Fracht -- Gedichte aus der Heimsuchung -- Die Hand bezeugt -- Der Abend über -- Zwischen beidem -- Das will ich mir einreden dürfen -- Auch du anheimgegeben -- Nah dem Verhängnis -- Die lichte Wolke -- Mein See -- Kirschbaum du -- Tiefinder Nacht -- Mein Traumboot -- Meine Flügel -- Schwing dich auf -- Die Höhen hinan -- In der Hut des Waldes -- Im Buchenwald -- Es blühen die Blumen -- Pulchritudo.
Call Number
ReCAP 17-17780
ISBN
  • 9783863515188
  • 3863515188
LCCN
9783863515188
Author
Epple, Bruno, 1931- author.
Title
Blatt um Blatt : Gedichte eines Malers / Bruno Epple.
Publisher
Tübingen : Klöpfer & Meyer, [2016]
Copyright Date
©2016
Type of Content
text
Type of Medium
unmediated
Type of Carrier
volume
Added Title
Gedichte eines Malers
Other Standard Identifier
9783863515188
Research Call Number
ReCAP 17-17780
View in Legacy Catalog