Research Catalog

33 Dinge, die man in der Schweiz unbedingt getan haben sollte : ein teutonischer Selbstversuch

Title
33 Dinge, die man in der Schweiz unbedingt getan haben sollte : ein teutonischer Selbstversuch / Wolfgang Koydl.
Author
Koydl, Wolfgang, 1952-
Publication
Zürich : Orell Füssli, 2013.

Items in the Library & Offsite


About 1 Item.
Still Loading More items...

FormatAccessStatusCall NumberLocation
TextRequest in advanceRequestReCAP 13-32703Offsite

Details

Description
239 p.; 22 cm.
Alternative Title
Dreiunddreissig Dinge, die man in der Schweiz unbedingt getan haben sollte
Subjects
Note
  • Maps on lining papersd.
Contents
Zu diesem Buch -- Der Kloss im Hals als Ausdruck schierer -- Lebenslust : von Juchzern und Jodlern -- Die Helden der Passstraße : wie wird man eigentlich Postbus-Chauffeur -- Die nationale Leidenschaft : Wandern : mit und ohne Bernhardiner -- "Das bauen wir besser" : mit Chinesen, Japanern und Indern auf dem Jungfraujoch -- Der Schellen-Beethoven vom Muotathal : wie die Glocke an die Kuh kommt -- Unbedingt abwehrbereit : Biedermann als Ballermann -- Passt Earl Grey eigentlich zu Huhn : die letzte Finishing School von Montreux -- Stramme Waden für den Papst : wie werde ich ein Schweizergardist? -- "Meins ist am längsten" : Alphornkurs im Unterland -- Klein, putzig, harmlos und nur gegen Eintritt offen : die Mini-Schweiz zum Kuscheln -- Wo starke Manner Windeln tragen : auf dem Schwingfest -- Hollenfahrt ins Paradies : mit dem Velo die Alpen hinab -- Tickt's noch richtig : ich kaufe eine Schweizer Uhr -- Gern ein bisschen Knochenarbeit : Freiwillig schafft die Schweiz am liebsten -- Der Zaubertrank aus dem Tal der grünen Fee : warum Asterix eigentlich Schweizer war -- Begeisterung in pharmazeutischen Dosen : die stille Liebe zum FC Basel -- Besuch bei der alten Dame : neues von der ganz neuen "Neue Zürcher Zeitung" -- Im Einklang mit Specht und Ameise : die Wetterschmöcker vom Muotathal -- Sattelfest und tellerfertig : wo die Liebe zum Pferd auch durch den Magen geht -- Mein Alphatier heißt Omega : wir mieten uns eine Kuh -- Wir konnen auch anders : wenn Schweizer die Sau rauslassen -- Tristesse republicaine : ein glorreich verregneter Sonntag in Genf -- Mal Bunker, mal Brücke : ein Fußmarsch mitten durch den Gotthard -- Die wohl härteste Praline der Welt : Schoggi, selbst gemacht -- Wenn man auf Nummer sicher geht : ein Konto bei den Gnornen vom Paradeplatz -- Macher, Mythen, Milchwirtschaft : ein Tag im Berner Bundeshaus -- Jodelnde Cowboys in gelben Lederhosen : Alpabfahrt im Appenzell -- The perfect match : Wilhelm Tell und seine blonde Tochter Heidi -- Den trinken wir am liebsten selber : bei der Weinlese am Zürichsee -- Adrenalin statt Ovomaltine : der Rausch der Geschwindigkeit -- Für Halsweh gibt's doch Ricola : die Fallstricke der Landessprache -- Nightlife mit Weissbrot und geschmolzenem Kase : mit dem Fonduetram durch Zürich -- Demokratie im Kälteschock : nicht zitternd, sondern erhaben.
Call Number
ReCAP 13-32703
ISBN
  • 9783280054949 (pbk.)
  • 328005494X (pbk.)
OCLC
828859308
Author
Koydl, Wolfgang, 1952-
Title
33 Dinge, die man in der Schweiz unbedingt getan haben sollte : ein teutonischer Selbstversuch / Wolfgang Koydl.
Imprint
Zürich : Orell Füssli, 2013.
Added Title
Dreiunddreissig Dinge, die man in der Schweiz unbedingt getan haben sollte
Research Call Number
ReCAP 13-32703
View in Legacy Catalog